• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Archiv

Heer löst Flugabwehrtruppe auf...

E-Mail Drucken PDF

Bereits im vergangenen Jahr wurde die Auflösung der Heeresflugabwehrtruppe entschieden, die bis Ende dieses Jahres vollzogen sein wird.
Damit verliert das Deutsche Heer eine Truppengattung, die 1956 aufgestellt wurde und in der zeitweise bis zu 11.000 Soldatinnen und Soldaten Dienst leisteten.

Deren bisherige Aufgaben soll die Luftwaffe übernehmen. Aus Anlass der Auflösung findet am 12. März 2012 auf dem Truppenübungsplatz Todendorf (Schleswig-Holstein) ein Appell statt, in dessen Rahmen der Inspekteur des Heeres die Außerdienststellung vornehmen wird.

Die Veranstaltung, beginnt um 10:00 Uhr. Am Vortag des Appells findet im Soldatenheim in Lütjenburg ein Kameradschaftstreffen aktiver und ehemaliger Flugabwehrsoldaten statt.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen, zu denen alle aktiven und ehemaligen Soldaten der Heeresflugabwehrtruppe herzlich willkommen sind, erteilt das Ausbildungszentrum Heeresflugabwehrtruppe in Munster unter den Rufnummern (0 51 92) 12 - 6 52 19, - 6 52 06 oder  - 6 52 00.

Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.GemeinschaftderHeeresflugabwehrtruppe.de .

Quelle: AusbZ HFlaTr - Munster

 

Login

User Online

Wir haben 18 Gäste online

Statistik

Seitenaufrufe : 226690

Gelbe Schleife

SGT Button 150x150
http://solidaritaet-mit-soldaten.de/